Italien Toskana
mehr als Dolce Vita

Italien

Willkommen in bella Italia! 🇮🇹

Italien liegt am Mittelmeer und ist für viele Deutsche ein beliebtes Urlaubsland. Das Land grenzt direkt an Schweiz, Österreich, San Marino, Frankreich, Slowenien und den Vatikan. Letzterer ist ein Stadtstaat innerhalb Roms.

Italien bietet herrliche, abwechslungsreiche, mediterrane Landschaften, besitzt schöne Inseln und eindrucksvolle Städte, die zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert sind.

In Italien wird das Essen oft und gerne zum Abendprogramm. Ein traditionelles Abendessen besteht in Italien aus mehreren Gängen – in der Regel mindestens aus vier. Italienische Spezialitäten sind von Region zu Region unterschiedlich, vielseitig und haben dir einige Überraschungen zu bieten.

Italien Fiat 500

Unsere Highlights von Italien.

Alle anzeigen

Du weißt schon, dass die Toskana nicht in Italien liegt, sondern Italien in der Toskana? Merkt man schon in Florenz, wo Michelangelo und da Vinci die Renaissance-Kulissen für die Dolce Vita zauberten.

Ihre grüne, hügelige Landschaft, in der Oliven, Pinien und Zypressen wachsen, ist gespickt mit historischen Dörfern und Städten.

Die einfache, authentische und wahnsinnig leckere Küche sowie die hervorragenden Weine aus Chianti und Montepulciano sind auf der ganzen Welt beliebt.

Lass dich verzaubern mit einem unvergesslichen Urlaub in der Toskana!

Das könnte dich auch interessieren. 🥾

Die Region Südtirol - Trentino befindet sich zur Gänze in den Alpen. Sie ist eine der größten Provinzen Italiens. Zwischen Dolomitengipfeln, breiten Täler und sonnigen  Weinbergen schafft die einzigartige Landschaft Südtrirols eine unglaubliche Fülle an Möglichkeiten für Bewegungshungrige, Naturfreunde und Abenteurer.

Die Seiser Alm ist Europas größte Hochalm und Südtirols bekanntestes Wandergebiet. Eingebettet zwischen dem Grödnertal und dem Rosengarten erstreckt sich ein gut gepflegtes Wegenetz. Über sanfte Bergwiesen und Heiden wanderst du genussvoll im Naturpark Schlern-Rosengarten mit Blick auf die beeindruckenden Berggipfel der Dolomiten. Auch bei gemütlicher Einkehr in urigen Almen und Berghütten bilden Langkofel, Sass Rigais und Santner Spitze eine prachtvolle Kulisse. 

Das könnte dich auch interessieren. 🥾

Die Cinque Terre bestehen aus fünf Orten - Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza und Monterosso - die noch vor gar nicht langer Zeit nur zu Fuß über gefährliche Klippen und Pfade erreichbar waren. Mit dem Zug von La Spezia aus erreichst du mit einem der kleinen Lokalzüge in wenigen Minuten Riomaggiore.

Diese Reise kannst du entweder mit dem eigenen Pkw oder mit einem Mietwagen durchführen. Von der "Riviera di Levante", dem östlichen Abschnitt der Küste, bis zum Ende der "Riviera di Ponente", dem westlichen Teil bis an die französische Grenze besuchst  du alle wichtigen Städte, kleine, versteckte Dörfer mit dem Charme der einstigen Fischerorte, und, vor allem, die weltberühmten "Cinque Terre", die schon Künstler und Dichter der vergangenen Jahrhunderte zum Schwärmen gebracht haben.

Von antiken Meisterwerken bis hin zu den prachtvollen Anlagen des Vatikans. Die italienische Hauptstadt nimmt dich mit auf eine Reise durch die Zeit. Begib dich rund ums Kolloseum auf die Spuren der alten Römer. Dort wo einst blutige Gladiatoren-Kämpfe statt fanden, haben die Mauern des größten Amphitheaters aller Zeiten überdauert. Kunstvolle Säulen, die Ruinen der Kaiserpaläste und majestätische Triumphbögen - all das zeugt von der Pracht der antiken Weltstadt.

Doch auch in den folgenden Epochen war Rom immer wieder ein bedeutendes Zentrum von Kunst und Kultur. Gigantische Sammlungen bedeutende Kunstwerke erwarten dich zum Beispiel in den Vatianischen Museen und der Galleria Borghese.

Weitere interessante Städtetipps findest du hier.

Hier fängt der Süden an -Berauscht vom Duft der Zitronen und Feigen - umarmt von alter Pracht. Das blaue Wasser, funkelt wie ein Saphir.

Der Gardasee gilt als einer der schönsten Seen Europas. Der Mix aus mediterranem Klima, subtropischer Vegetation und einer grandiosen Landschaft machen den "Benacus" zu einem der beliebesten Urlaubsziele Italiens. Hier findest du ein Dorado für deine Urlaubstage, sei es Surfen, Kitesurfen, Segeln, Mountainbiking, Klettern, Raffting u.v.m. Wenn du Action suchst, bist du am Gardasee genau richtig! Die umliegenden Berge sind ein Paradies für Wanderer - entgegen dem quirligen Treiben am See, erlebst du hier eine andere Welt der Runhe und Entspannung, mit toller Flora und Fauna.

 

 

Ganz Venedig ist ein bauliches Wunder. Eine Stadt, erbaut auf Millionen von Pfählen inmitten in einer sumpfigen Lagune. Im Laufe weniger Jahrhunderte entwickelte sich aus der kleinen Siedlung ein bedeutendes Macht und Handelszentrum. die Pracht aus dieser glanzvollen Zeit, als Venedig ein unanhängiger Stadtstaat war, ist allgegenwärtig.

Venedigs ehemalige Regierungsgebäude der Prokuration, der majestätische Dogenpalast und der Markusdom mit seinen traumhaften Kuppeln und Innenräumen voller Gold und Marmor  rund um den Markusplatz bilden sie das Zentrum der Lagunenstadt. Die zahllosen Brücken, die die von Kanälen umgebenen Häuserinseln miteinander verbinden bergen ebenso echte Schätze.

Weitere interessante Städtetipps findest du hier.

Antike Tempel, bunte Städte, kulinarische Köstlichkeiten und Geschichte zum "Anfassen" - all das macht die Faszination Siziliens aus. Die Sonneninsel ist so feurig wie der Ätna. Betörend ist das quirlige Leben in den Städten, der Duft der Märkte, Feurig und süß schmeckt auch der Marsala - Wein. Salut!

Der majestätische Ätna spiegelt das intensive Lebensgefühl Siziliens wieder. Die Insel mit ihren traumhaften Stränden und ihrem einzigartigen Reichtum an Gebirgslandschaften bietet spektakuläre Panoramaausblicke, allen voran im zauberhaften Taormina, der Stadt mit der unvergleichlichen Aussucht in 250m über dem Meer. Die Vielflat der typisch mediterranen Vegetation ist ebenso reich wie die Kunst - und Kulturschätze dieser Region.

 

 

Erlebe Sardinien am besten mit einem Mietwagen vor Ort. Endecke die Costa Smeralda... hier tummeln sich die Milliardäre an Bord ihrer Luxus Jachten oder sonstigen Luxusschiffen. Du findest kleine urwüchsige Dörfer oder suche die weißen Strände und lausche dem sanften plätschern des Meeres - du wirst sagen, das Paradies auf Erden gibt es wirklich.

Vergiss nicht ein Fläschchen Mirto, dem roten Likör aus der Myrenenbeere in deinen Koffer zu stecken, um auch zu Hause perfektes Essen abzurunden zu können.

Unsere Hotelempfehlung findest du hier.

 

Apulien steht sowohl für Geschichte als auch für Natur, für hervorragende Küche ebenso wie für kulturelle Highlights. Erhole dich an den hellen Sandstränden, bewundere die schönen Küstenabschnitte dieser Region mit ihren steilen Klippen und besuche die schöne Barockstadt Lecce.

Ein weiteres Muss unter den Sehenswürdigkeiten im Hinterland sind die "Trulli Pugliese" - die weltberühmten, runden Steinhäuser, die es im Schatten der Jahrhunderte alten Olivenbäume Süditaliens zu entdecken gilt.

Markus Bur Reiseberater